Philosophie

Konzept

Lernen kann man nur da, wo man sich wohl fühlt.

Nach diesem Leitsatz führen wir unsere Schule.

Neben der individuellen Betreuung auf dem Lernweg achten wir bei der Ausbildung unserer Schüler auf die richtige Mischung von Medien-, Methoden- und Fachkompetenz. Dabei vermitteln wir Werte, die für das Zusammenleben in der Gesellschaft wichtig sind. Das fällt im familiären Umfeld am leichtesten, wenn neben dem Lernstoff auch Zeit für persönliche Ansprache, Pflege der Gesprächskultur und den bewussten Umgang mit Konflikten eingeräumt wird. So erhalten unsere Schüler im Schonraum Schule den Feinschliff, den sie für einen guten Start ins Berufsleben brauchen.

Lernen ist ein aktiver Prozess. Deshalb ist es wichtig, dass unsere Schüler aus einer passiven Erwartungshaltung herausgeholt werden und in einen leistungsbereiten, aktiven Zustand versetzt werden. Diesen aktiven Zustand versuchen wir durch klares Formulieren unserer Erwartungen herbei zu führen. Wir wissen, dass viele Konflikte entstehen, wenn Erwartungen vorhanden sind, aber nicht klar formuliert werden. Dann kann der Schüler sich nicht darauf einlassen und reagiert mit Unverständnis, wenn er sich selber besser wahrnimmt, als seine Leistungen und sein Verhalten bewertet werden.

Wohl fühlen bedeutet nicht nur, sich wahrgenommen fühlen, sondern auch, sich sicher zu fühlen und Vertrauen zu haben, weil es keine “Unbekannte” gibt.

Wir kennen deshalb keine Geheimniskrämerei: wir verschaffen unseren Schülern und deren Eltern regelmäßig eine Übersicht über den Leistungsstand, indem mindestens viermal im Jahr ein Leistungsbericht ausgegeben wird, der alle schriftlichen und mündlichen Noten aufführt. Große Bedeutung haben die pädagogischen Gespräche, die immer bei Bedarf – auch kurzfristig – zwischen Schülern, Fachlehrern, Klassenlehrern, Eltern und der Schulleitung statt finden. Dabei geht es immer darum, im Team Probleme zu lösen und individuelle Wege zu finden, die dem Schüler eine optimale Entwicklung ermöglichen. Unsere Erwartungen formulieren wir von Beginn an offen. In jedem Lehrerprofil auf dieser Webseite können Sie sehen, was unserem Team und den einzelnen Kollegen für die Zusammenarbeit wichtig ist. In Ihrem Bewerbungsschreiben können Sie sich gerne darauf beziehen.